Wir haben die Lösung

Wir haben eine spezielle Sanierungsmethode ohne kostenintensives Neuverlegen des Pflasters.

1. Gründliche Reinigung der Fläche ohne lästigem Spritzwasser

2. Mit speziellem Fugenreinigungsgerät wird Unkraut und Moos aus den Fugen entfernt um die Verfugung optimal vorzubereiten

3. Der fertig gemischte Kunstharz wird mit einem Gummischieber sorgfältig in die Fugen eingearbeitet

4. Im Anschluss wird die Steinoberfläche vorsichtig mit feinem Besen endgereinigt

Kunstharz bietet eine dauerhafte, wasserdurchlässige und feste Verfugung. Es kommt weder Unkraut aus den Fugen noch werden die Fugen durch Regen ausgewaschen.